background
WoT.fwshimWoWS.fwshim
GER B Logo art [GER_B]
German Bulls Legends
GER B Logo new 688x688 [GER-B]
German Bulls
G3R B Logo 688x688 [G3R_B]
German Bulls Rising

G3R B Logo 688x688

[G3R-B]
German Bulls Fun-Clan
GERBM Logo 688x688 [GERBM]
German Bulls Marine
GERBF Logo 688x688 [GERBA]
German Bulls Marine Akademie
GER B Logo art2 [GERBC]
German Bulls Marine Community

Mitglieder Login

Vorschau des Updates 9.22 – Überarbeitung des sowjetischen Forschungsbaums,

 

 

Hier der vorläufuge neue sowjetische Forschungsbaum:

 

 

Mittlere Panzer

Der A-44-Zweig wird überarbeitet und bekommt einen neuen 10er:

Das Objekt 430 wird auf Stufe IX verlegt wird, wo es einen Minizweig gut gepanzerter mittlerer Angriffspanzer mit hohem Alphaschaden bildet. Seinen Einstand auf Stufe X macht ein komplett neuer Panzer: das Objekt 430U.

 

Objekt 430U 

 

Neuer schwerer Zweig

Lange Zeit waren die Briten und Deutschen die einzigen Nationen, die schwere Stufe-X-Panzer mit hinten liegendem Turm hatten.
Diese Gruppe erhält sowjetische Verstärkung mit Update 9.22, dank einer neuen Herangehensweise an das klassische IS-Design auf den Stufen VIII bis X (direkt ab dem IS).
Der neue 10er wird der Objekt 705A.

 

T10 mit neuem 10er

Der T-10 wird durch das Objekt 257 ersetzt und erhält seinen eigenen Minizweig und ein Stufe-X-Fahrzeug.
Was für ein 10er das sein wird ist noch nicht bekannt.

 

Alternativer Jagdpanzer-Zweig

Das Objekt 263 eine Stufe auf Tier IX heruntergesetzt und erhält als neuen 10er das Objekt 268 Variante 4.

 Objekt 268 Variante 4

 

>>>>> hier geht's zum kompletten Artikel <<<<<

 

Gruß Eure Clanführung

A

K

T

U

E

L

L

E

 

B

E

I

T

R

Ä

G

E