background
WoT.fwshimWoWS.fwshim
GER B Logo art [GER_B]
German Bulls Legends
GER B Logo new 688x688 [GER-B]
German Bulls
G3R B Logo 688x688 [G3R_B]
German Bulls Rising

G3R B Logo 688x688

[G3R-B]
German Bulls Fun-Clan
GERBM Logo 688x688 [GERBM]
German Bulls Marine
GERBF Logo 688x688 [GERBA]
German Bulls Marine Akademie
GER B Logo art2 [GERBC]
German Bulls Marine Community

Mitglieder Login

Regelwerk mit bindenden Rechten und Pflichten
der Mitglieder unserer Community

 

Ziele des Clans

Wir sind eine WOT-Community mit verschiedenen Ausbildungs-Clans, Kampf-Clans und CW-Clans.
Bei uns hat Ausbildung unserer Panzerkommandanten oberste Priorität.
Wir wollen, dass alle Mitglieder besser werden.

Auf die unterschiedlichen Eigenarten, Vorlieben und Persönlichkeiten soll Rücksicht genommen werden, solange das Ziel der
Ausbildung Aller nicht darunter leidet.

Wir erwarten entsprechendes, verantwortungsbewusstes Verhalten sowohl innerhalb unserer Strukturen als auch in der Wirkung nach außen.

Wir erwarten, dass Du Dich bemühst, den Zielen unserer Community zu nutzen.

Wir versuchen die Interessen jedes einzellnen Members zu unterstützen, jedoch stehen die Interessen der Community immer vor den Interessen eines Einzellnen!!

Am Ende der Ausbildung soll ein teamfähiger Spieler stehen, der auf seiner jeweiligen Stufe in CW und Bollwerk bestehen kann.

 

Deine Rechte.

Du bist freiwillig hier. Wir haben eine Menge Anforderungen, die wir an Dich stellen.
Gerade deswegen hast Du auch Rechte und wir fordern Dich ausdrücklich auf, diese bei Bedarf zu nutzen.

 

Du hast ein Recht auf Anhörung.

Wenn Du mit etwas nicht einverstanden bist steht dir jeder Dienstgrad-höhere zur Verfügung.

Sprich uns an!

Möglicherweise wirst Du an eine zuständige Stelle verwiesen (Ausbilder / Personaloffizier / Kampfoffizier o.ä.) aber sei versichert:

Du hast ein Recht darauf, dass Deine Bemerkung / Verbesserungsvorschlag oder Beschwerde angehört wird.

Dazu steht Dir, falls Du Dir das alleine nicht zutraust oder Unterstützung möchtest, auch eine gewählte Vertrauensperson zur Seite!

 

Du hast ein Recht auf „Real Life“.

Real Life hat Vorrang!

Wir erwarten, wie Du weiter unten lesen kannst, einiges an Zeit und Aufwand von Dir.

Wir Alle wissen aber auch, dass das Leben manchmal den besten Plan durchkreuzt.

Wir erwarten, dass Du ein Teamspieler bist, das heißt vor Allem, dass du dein Team nicht hängen lässt!

Dazu stehen Dir das Forum und auch andere Informationskanäle zur Verfügung in dem Du Deinem Team mitteilen kannst, wenn Du verhindert bist.

Auch wenn Du eine Spielpause brauchst, 6 Wochen im Urlaub auf dem Orinoco schipperst und da kein WLAN hast:

Kein Problem!

Melde Dich auf der Homepage ab, damit wir wissen, warum Du nicht online bist und alles ist gut.

Bedenke nur, die Clanplätze sind rar und wenn Du Dich einen langen Zeitraum nicht meldest, kann es schon sein, dass wir „Karteileichen“ aussortieren.

Das ist auch in Deinem Interesse.

 

Du hast ein Recht darauf, alleine zu fahren.

Sei es um DeineCredits aufzufüllen,

Dir neue Panzer zu erspielen,

deine „Daily-Missions zu erfüllen

oder einfach nur, weil es Dir Spaß macht.
Natürlich!
Wenn dies aber dazu führt, dass Du Deine Ausbildung vernachlässigst, werden wir mit Dir sprechen und Dir helfen zu klären, warum Du in diesem Clan bist.

 

Deine Pflichten

Wir haben Erwartungen an Dich.
Diese sind sowohl materieller Art (Panzer/Ausbildung/zur Verfügung stehende Credits) als auch zeitlicher Art.

Dazu kommen noch Anforderungen an Deine Persönlichkeit und Disziplin.


Aber der Reihe nach:

Allgemeine Anforderung an das Miteinander:

Wir erwarten:

  • Teamspeakpflicht! Wenn Du in WOT bist, bist Du auch im TS.
    Keine Ausnahme. Wenn Du Deine Ruhe haben willst oder nicht erreichbar bist:
    Es gibt im TS Bereiche, die genau dafür vorgesehen sind.
  • Pünktlichkeit! Erscheinen 15 Minuten vor Clansitzungen / Ausbildung / Gefechten
  • Nach gemeinsamen Gefechten wird das TS nicht verlassen, bevor der
    Kommandant dies erlaubt.
  • Schriftliche Abmeldung, wenn Du nicht kannst.
  • Bereitschaft ist vor Ausbildung / Gefechten herzustellen.
  • Funkdisziplin in den Ausbildungen/Gefechten.
  • Anweisungen der Vorgesetzten ist unbedingt Folge zu leisten!
    Ohne Murren und ohne Knurren!Nach der Ausbildung und nach den
    Gefechten wirst Du Gelegenheit haben, Deine Kritik zu äußern!Im Gefecht gibt
    es dafür keinen Spielraum.
  • Du sorgst selbstständig für das Fortkommen Deiner Panzer und deren
    Ausbildung. Wenn Du z.B. keine ausgebaute Cromwell hast fährst Du, auch in
    Einzelgefechten/Randoms, bevorzugt die Cromwell, bis sie unseren
    Anforderungen entspricht.
  • Wenn Du was zu besprechen hast dann sorgst Du dafür, dass es besprochen
    wird. Und zwar mit dem, der auch was ändern kann. Hinten rum über Dritte zu
    lästern empfinden wir als unkameradschaftlich und werden das nicht tolerieren.

 

Im Einzelnen:

Wir erwarten, dass Du folgende Panzer besitzt oder sie Dir schnellstmöglich erspielst:

 

Desweiteren erwarten wir aktive Teilnahme an gemeinsamen Gefechten:

  • 20 Sessions BW (also 20 verschiedene BW-Tage) müssen erfolgreich abgeschlossen
    werden. Über erfolgreichen Abschluss oder nicht befindet der jeweilige Kommandant
  • 10 CW Sessions müssen erfolgreich abgeschlossen werden. Über erfolgreichen Abschluss
    oder nicht befindet der jeweilige Kommandant.
  • 20 Ausbildungseinheiten (Basis) müssen erfolgreich abgeschlossen
    werden.
  • pro Monat 20 Gefechte für/mit deinem Team.
    Hierzu zählen: CW, Bollwerk, Ausbildungseinheiten

Wir erwarten:

- Disziplin!Disziplin!!Disziplin!!!

Zu spät kommen, mangelnde Funkdisziplin und Nichtbefolgen von Anweisungen des Ausbilders/Feldkommandanten führen zu Nichtbestehen der jeweiligen Ausbildungseinheit.

Mangelnde Zuverlässigkeit und sonstiges unkameradschaftliches Verhalten führen zu einer Verwarnung.

Drei Ecken ein Elfer Regel:
Wer drei Verwarnungen erhält bekommt eine Abmahnung.

Wer hier auffällt, wird einem Ausschlussverfahren unterzogen.

Der Betroffene wird gehört, die Entscheidung über weiteren Verbleib bzw. anderer Sanktionen im Clan trifft die Clan-Leitung in vollkommen undemokratischer Weise.

 

- Selbstverantwortung:

Der in Ausbildung befindliche Panzerkommandant hat für folgendes zu sorgen:

  • Ausreichend Credits für BW/CW (Minimum 500.000 ) Credits
  • Wir erwarten, dass Du jederzeit einen Screenshot dafür anfertigen liefern kannst.
  • Die geforderten Panzer befinden sich mitsamt der Besatzung in der Garage.


Über alle Ausbildungsinhalte und euer Mitwirken wird eine Personalakte geführt.

Hier bleibt nachvollziehbar, wer wann was wie gelernt hat.

Die Ausbilder / Feldkommandanten werden nach jeder Einheit, egal ob CW/BW/Ausbildung der Clanleitung mitteilen, wie es gelaufen ist.

Eine Beförderung, eine Aufnahme in ein CW Stammteam, Bollwerk Fahren und sonstige erstrebenswerte Ziele hängen davon ab, inwieweit Ihr die gestellten Anforderungen erfüllen könnt.

 

Das sind die Regeln. Haltet Euch dran.

Und nun: Auf ins Gefecht, Gut Schuss und auf ein erfolgreiches Miteinander.

A

K

T

U

E

L

L

E

 

B

E

I

T

R

Ä

G

E